KUGEL-RÜCKPRALL-TESTER
Kugel-Rückprall-Tester 3107

Anwendungsbereich
 
Der mikrocomputer-gesteuerte Kugel-Rückprall-Tester 4lab 3107 dient zur Ermittlung der Rückprall-Elastizität an Schaumstoffen in Anlehnung an DIN EN ISO 8307 und ASTM D 3574 sowie JIS K 6382 (für Latex-Schaumgummi).

Das Prüfgerät ist mit 3 Lichtschranken mit Sender und Empfänger ausgestattet. Die Lichtschrankensensoren sind am Fallrohr fix angebracht. Die Rückprallhöhe wird elektronisch per Sensoren ermittelt. Daher ist am Fallrohr keine Längenskalierung vorhanden oder notwendig.
Aufgrund seiner innovativen Technologie zur Ermittlung der Rückprallhöhe zeichnet sich das Prüfgerät durch schnelle, einfache, bedienerunabhängige und zuverlässige Messungen aus.

Vorteile/ Merkmale
 
Für die Qualitätskontrolle von geschäumten Materialien
in der Produktion sowie im Wareneingang oder Waren-
ausgang ist er ideal geeignet.
 

  • Kurze Einarbeitungszeit
  • Kurzer Messzyklus
  • Keine Justierung erforderlich
  • Ein 2-zeiliges LC-Display zeigt den Messwert und den Medianwert in % an