NOTCH VISION - MESSGERÄT FÜR KERBSCHLAGBIEGEPROBEN
Notch Vision


Anwendungsbereich:

Eine normgerecht ausgeformte Kerbe ist entscheidend
für sichere Ergebnisse aus dem Schlagversuch. Das
notch vision misst optisch und schnell nicht nur die
Kerbe sondern auch die Dimensionen der Kerbschlagbiegeprobe.
Das notch vision misst Proben nach ISO
(U-, und V-Kerbe), ASTM E 23 (Typ A und C) sowie
DIN 50115 (KLST-, DVM- und DVMK-Proben).

Nach Einlegen der Proben werden sie automatisch und
berührungslos vermessen. Dadurch werden Bedienfehler
ausgeschlossen und somit sind reproduzierbare
Messergebnisse garantiert.

Auch im Vergleich zu handelsüblichen Messgeräten
kann das Notch Vision mit deutlich schnelleren Messergebnissen punkten.

Technische Daten:

Probenaufnahme für Proben mit 55 mm Länge
Max. Probenquerschnitt 10 x 10 mm
Abmessungen (Länge x Breite x Höhe)
Gerät geschlossen (550 x 190 x 96 mm)
Gerät aufgestellt (660 x 190 x 260 mm)
Elektrischer Anschluss 230 V / 50 Hz
Schnittstellen 2 USB Kameras über HUB
Betriebssystem Windows 7

Produktdatenblatt