REFERENZPROBEN
Zertifizierte Referenzproben
Zertifiziertes Referenzmaterial für den Kerbschlagbiegeversuch
(DIN EN ISO 148-3) Charpy V – Kerb Referenzproben 

Verfügbare Energieniveaus: 

niedrig (15 J - 39 J) 
mittel (40 J - 99 J) 
hoch (100 J - 159 J)
sehr hoch (160 J - 200 J+)
Zertifizierter Parameter: KV2

Anwendungsbereiche:

- zur jährlichen indirekten Überprüfung von Pendelschlagwerken 
  nach DIN EN ISO 148-2
- zur kontinuierlichen Überwachung von Pendelschlagwerken mit 
  Qualitätsregelkarten
- zur Ermittlung der Messunsicherheit im Kerbschlagbiegeversuch, normkonform 
  nach DIN EN ISO 148-1
- zum kontinuierlichen Stabilitätsnachweis der Prüfeinrichtung 
  auch zwischen den Kalibrierintervallen 
Referenzproben für Pendelschlagversuche 

Bei Pendelschlagwerken, die gemäß der ASTM E 23 – 06 eingesetzt werden, 
wird nach der direkten Kalibrierung auch eine indirekte Kalibrierung mit
NIST Proben normativ gefordert. 

Verfügbare Referenzproben: 

bei Low Energy ca. 13 J - ca. 20 J
Satz (5 Stück) ASTM E 23 Referenzproben; SRM 2092

bei High Energy ca. 88 J - ca. 133 J
Satz (5 Stück) ASTM E 23 Referenzproben; SRM 2096